Nicht eingeloggt (Login)

Lernverlaufsdiagnostik in wenigen Worten erklärt (M01)

Leertaste = Abspielen/Pausieren
m = Stumm
f = Vollbild
Pfeil-links = Zurückspulen
Pfeil-rechts = Vorspulen
Markus Gebhardt

Lernverlaufsdiagnostik in wenigen Worten erklärt (M01)

Die Idee der Lernverlaufsdiagnostik ist mit wiederholenden reliablen Messungen Rückmeldungen zu unterrichtlichen Förderungen und Interventionen zu geben. Die Lernverlaufsdiagnostik (LVD) ist eine Form der formativen Diagnostik, welche Lernfortschritte begleitend misst, evaluiert und den Lernverlauf an Lehrkräfte und Lernende direkt rückmeldet.