Nicht eingeloggt (Login)

Chemie für Physiker: Die Schrödingergleichung

Leertaste = Abspielen/Pausieren
m = Stumm
f = Vollbild
Pfeil-links = Zurückspulen
Pfeil-rechts = Vorspulen
Hubert Motschmann

Chemie für Physiker: Die Schrödingergleichung

Die Grundgleichung der Quantenmechanik ist die Schrödingergleichung. Sie kann als eine quantenmechanische Form der Bewegungsgleichung eines Massenpunktes aufgefasst werden. Die Wellenfunktion ist das mathematische Hilfsmittel, die Bewegungsgesetze den Forderungen des Unbestimmtheitsprinzipes anzupassen. Grundgleichungen sind nicht beweisbar, ihre Rechtfertigung erhalten durch die Übereinstimmung der Vorhersagen mit dem Experiment.