Nicht eingeloggt (Login)

Rutherfordsche Streuexperiment

Leertaste = Abspielen/Pausieren
m = Stumm
f = Vollbild
Pfeil-links = Zurückspulen
Pfeil-rechts = Vorspulen
Hubert Motschmann

Rutherfordsche Streuexperiment

Rutherford untersuchte die Streuung von alpha-Teilchen an einer dünnen Goldfolie. Das Experiment lieferte die Erkenntnis, dass der Atomkern fast die gesamte Masse des Atoms ausmacht und sehr klein gegenüber der Elektronenhülle ist. Heute wissen wir die Dimension des Kerns liegt in der Größenordnung von 10**-14 m, während die Hülle ca. 10**^-10 m einnimmt.