Nicht eingeloggt (Login)

Einfache Salze - Lückenbesetzung in der kubisch dichtesten Kugelpackung

Leertaste = Abspielen/Pausieren
m = Stumm
f = Vollbild
Pfeil-links = Zurückspulen
Pfeil-rechts = Vorspulen
Hubert Motschmann

Einfache Salze - Lückenbesetzung in der kubisch dichtesten Kugelpackung

Die großen Ionen bilden eine kubisch dichteste Kugelpackung, die kleinen Ionen besetzen die Tetraeder- oder Oktaederlücken. Dieses einfache Konzept erweist sich als recht mächtig um die Kristallstruktur einiger einfacher Salzen zu beschreiben.

Lernziele: Oktaederlücken und Tetraederlücken in der kubisch dichtesten Kugelpackung, Ionen als kleine geladene Kugeln, Strukturen von Kochsalz, Calciumfluorid, Zinkblende, Bariumtitanat